1. Ref. Kirche Mattenbach
  2. |
  3. Männertreff Mattenbach

Männertreff Mattenbach

Wie das Christentum unser heutiges Europa prägt

Samstag, 28. Januar 2023, 13.30 Uhr

Ref. Kirchgemeindehaus Mattenbach, Seminarraum

Einmal im Monat, meist samstags, trifft sich der Männertreff jeweils von 13.30 bis 16.00 Uhr zu interessanten Themen und geselliger Runde. Interessierte Männer sind jederzeit zum Schnuppern und Bleiben eingeladen.

Jesus hat zu Lebzeiten umwälzende Akzente der Menschlichkeit und des Gottesbildes in die Welt gesetzt. Seine Jüngerinnen und Jünger haben dann die Kirche daraus gemacht, getragen von seiner Geistkraft, aber mit menschlichen Konturen und Grenzen. Im Namen dieser Kirche ist viel unermessliches und unmenschliches Leid geschehen. Grausame, Menschen verachtende Kriege wurden geführt. Aus der ursprünglichen, demütigen und verfolgten Sklavenreligion ist eine überhebliche Religion geworden, die verachtet, versklavt und verfolgt hat. Grund genug, ihr heute den Rücken zu kehren. Zudem scheint die heutige europäische Gesellschaft nicht mehr wirklich christlich geprägt.

Eine Art Faktencheck kann aufzeigen wie nach neueren geschichtswissen­schaftlichen Kenntnissen, das Christentum die heutige moderne europäische Welt weiter überraschend stark prägt. Dabei gibt es neue Blickwinkel, sowohl im Verständnis des Christentums, der Konfessionen und auch unserer Welt.

Pfr. Walter Schlegel blickt gerne über die Grenzen der Kirchen hinaus. Er stellt ein paar Thesen oder begründete Vorschläge zur Diskussion. Absicht: Erhellende Impulse zum Weiterdenken und Beobachten. Er war 1990-2002 Pfarrer in Veltheim und 2020-2022 ein paar Monate als Vertretung im Mattenbach. Jetzt ist er im Ruhestand.

Kontakt

André Baldinger

Leitung/Kontakt